Schriftgröße:
normal gross extragross
Farbkontrast:
hell dunkel

LBB - Beobachtungsbogen für Lernsituationen

  • drucken

Lernsituationen sind didaktisch als komplexe Lehr-Lern-Arrangements anzusehen. Sie schließen angemessene Anwendungs-, Übungs- und Vertiefungsphasen sowie Erfolgskontrollen ein. Zentrale Aufgabe bei der Umsetzung lernfeldorientierter Lehrpläne ist die Entwicklung, Realisierung und Evaluation von Lernsituationen (Makrosequenzen), die sich an den didaktischen Kategorien Gegenwarts- und Zukunftsbedeutung sowie Exemplarität ausrichten (Kernaufgabe B1 - Lehrpläne erstellen).

Vor diesem Hintergrund bereiten Lernsituationen Ziele und Inhalte aus den Lernfeldern und Fächern für die unterrichtliche Umsetzung didaktisch und methodisch auf und konkretisieren diese. Im bHO-Konzept wird die Umsetzung der Handlungsorientierung in der curricularen Arbeit und im Unterricht erläutert. Den Schulen steht dabei sowohl für die Analyse des jeweiligen Entwicklungsstandes einer vorliegenden Planung als auch als „Konstruktionsanleitung“ für eine neu zu erstellende Planung ein Bewertungsinstrument (Bewertungsbogen für Lernsituationen) zur Verfügung, das auch von der Schulinspektion bei Vor-Ort-Inspektionen eingesetzt wird.

Übersicht

FAQ